Michaele Helker

Von Grevy Atelier-Besuch With 0 Kommentare

Als erste Künstlerin wird Michaele Helker exclusiv für Grevy ihr Atelier in der Kölner Südstadt Besuchern öffnen. Damit eröffnen wir von Grevy eine neue Reihe, bei der Sie als Besucher die Möglichkeit haben, Künstler und ihr Schaffen persönlich kennenzulernen.

Zur Künstlerin:

"Die Themen ihrer Arbeiten kommen aus Schlagworten der Medien - Begriffe aus Umwelt, Politik, Wirtschaft inspirieren die Bilder. Helker legt Schicht um Schicht übereinander, collagiert alte Fahrpläne, Tickets, Stadtpläne - Schichten, die durch Farbauftrag verschleiert werden. Es sind Arbeiten, die mit Wahrnehmung spielen und zur suchenden Betrachtung einladen.
Derzeit sind es vier Konzeptlinien, mit denen sich Helker beschäftigt und deren Objekte sie in Ausdruck, Technik und Art der Abstraktion permanent weiter entwickelt: Neben „Baumwelt" gehören die Bilder der Serie „FOOTprint“ zu ihrer Suche nach dem nicht mehr sichtbaren Vergangenen, das dennoch immer durchzuleuchten scheint. Die Bildserien „durchBLICK“ und „HOMOmobilis“ mit durch Mobilität und Zeitdruck deformierten Menschen, ergänzen die Konzept-Thematik."

 

Als Termin stehen Sonntag den 5. Juni oder Sonntag der 12. Juni zur Auswahl. Falls Sie interesse haben melden Sie sich bitte rechtzeitig bei uns per Mail oder rufen Sie uns an.

Atelierbesuch