NILS BURWITZ – "MARINAS TERRASSEN“

Von Grevy geplante Ausstellung, Kunstraum Grevy!, Ausstellung With 0 Kommentare
Kooperation mit der Scholl Stiftung

4o Jahre lang aquarellierte und malte der international renommierte Künstler Nils Burwitz die Terrassenanlagen in seiner Heimatstadt Valldemossa (Mallorca) durchgängig in einer Sitzung und von dem gleichen festen Punkt aus. Mehr als ein künstlerisches Zeugnis der Veränderungen in der Landschaft, sind es gleichzeitig bewegende Briefe an seine Frau Marina († 2019) in denen er ihr offenherzig berichtet was ihn bewegt und beschäftigt. Diese Briefbilder - einzigartig in ihrer Form und Entstehungsdauer - berichten von Familie, Freunden, Veränderungen in der nächsten Umgebung, gesellschaftlichen Umwälzungen und politischen Ereignissen. Nils Burwitz lässt das Bild und den Brief miteinander in einen Dialog treten und spricht so - ergreifend und unmittelbar - auch zu uns. 

Zum ersten mal wird diese in sich geschlossene Serie von Marinas Terassen in einer Einzelausstellung so konzentriert und fokussiert der Öffentlichkeit gezeigt.

Termine
Stehen aufgrund der aktuellen Situation noch nicht fest. Vermutlich im April 2021
 

 

 

Freitag, 21. Februar 2020