Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist leer.

Andreas Türpe

Photographie

Anzahl der Kunstwerke 12

 

Andreas Türpe

Aktuelles

    • Liebe GREVY!-Freundinnen & -Freunde! | Veränderungen durch die Corona-krise
    Veränderungen durch die Corona-krise

    Liebe GREVY!-Freundinnen & -Freunde!

    • Salon d'art | Gruppenausstellung im Frühjahr 2020
    Gruppenausstellung im Frühjahr 2020

    Mit der Ausstellung „Salon d’art - Frühjahr 2020“ starten wir eine neue Ausstellungsreihe im Kuns

Über den Künstler

Andreas Türpe (geb. 1968) fotografiert intensiv seit mehr als 35 Jahren. Der Schwerpunkt seiner Photographie liegt im Bereich der abstrakten Fotografie. Alltägliche Dinge wie beispielsweise Wasserreflexionen, Details von Schiffsrümpfen oder Holzwänden werden gezielt aus ihrem Umfeld gelöst und dadurch abstrahiert. Andreas Türpe möchte mit seinen Photographien zeigen, dass auch alltäglichen Dingen eine Schönheit innewohnt, die es zu entdecken lohnt. Seine Photographien waren bereits in diversen Ausstellungen zu sehen.

Vita

Seit 1982: intensive Beschäftigung mit Fotografie, zunächst analog, mit Entwicklung der Fotos im eigenen Fotolabor, seit 2001 digital

Ende der 90er Jahre:  Verstärkte Konzentration auf den Bereich der abstrakten Fotografie sowie Natur- und Architekturfotografie

Beginnend 2004: Diverse Ausstellungen 

2017: Veröffentlichung des Bildbandes "Wipperfürth erleben"